Mala Armband aus Rudraksha Samen

Mala Armband aus Rudraksha Samen

Normaler Preis€19,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Nachhaltig & Fair
  • Schneller Versand
  • Kostenlose Retoure
Mala mit 5 Mukhi Rudraksha Samen.
Aufgrund natürlicher Variationen können Farbe, Größe und Form der Rudraksha-Samen variieren.

Rudraksha-Samen stammen vom gleichnamigen Baum und werden in Malas vielfach verwendet. Die Samen, die in dieser Mala verwendet werden, sind 5 Mukhi Samen.

Rudraksha bedeutet Tränen von Rudra (Lord Shiva); es handelt sich um die heiligsten Gegenstände mit mystischen Energien. Seit Jahrtausenden werden diese Perlen von Menschen verwendet, um spirituellen, materiellen und medizinischen Nutzen zu erfahren. Man sagt, dass jemand der Rudraksha trägt, geschützt ist vor allen negativen Einflüssen. Die natürlichen elektromagnetischen Eigenschaften der heiligen Rudrakshaperlen verbessern die Konzentration, den Fokus und die geistige Ausdauer. Gemäß den Ayurvedischen Schriften hat das Tragen von Rudraksha einen positiven Effekt auf die Gesundheit von Menschen. Der Effekt der Rituale und Mantrarezitationen werden um ein Zehnfaches verstärkt.

Diese Perlenkette wird hauptsächlich beim Rezitieren und Singen von Mantras verwendet. Sie hat darum eigentlich hat die gleiche Funktion wie ein Rosenkranz für Katholiken und dient gleichzeitig als wunderschönes Schmuckstück


Yogi-Meinungen

★★★★★

Ich bin begeistert von dem Material der Yogamatten - super angenehm auf der Haut, rutschfest, und genau richtig in der Dämpfung!

Anna M.
★★★★★

Das Bio M-Kissen ist sehr hochwertig und ausreichend gefüllt! Ich sitze nicht nur in meinen Kursen darauf, sondern mittlerweile auch daheim.

Anthony W.
★★★★★

Vom Kundenservice über den Versand bis zur Qualität des Produkts - ich bin begeistert wieviel Liebe überall steckt.

Svenja G.
★★★★★

Ausgezeichnet verarbeitete Produkte zu einem fairen Preis! Ich liebe es und bestelle schon zum wiederholten Mal!

Melli O.
★★★★★

Die Yogahandtücher sind so unglaublich schön und toll! Ich liebe sie!

Stephanie B.